behandlungsablauf

während der behandlung liegt die behandelnde person in bequemen kleidern auf einem futon auf dem boden. aus dem energetischen befund ergibt sich der individuelle behandlungsverlauf. die behandlung erfolgt in meditativer stille, dies erlaubt dem klienten/ der klientin „in-sich-hineinzuhorchen. shiatsu wird so zu einer tiefen, vertrauensvollen kommunikation ohne worte und die behandlung zur „berührenden kunst“.

durch fliessende bewegungen und angemessenem druck auf die energieleitbahnen (meridiane), werden energetische blockaden oder stauungen gelöst und die natürlichen selbstregulierungskräfte angeregt. der energiehaushalt wird harmonisiert und die körperlich-seelische ausgeglichenheit gefördert.

durch die therapeutische begleitung, über eine bestimmte zeit, verändern sich die energie-, lebens- und verhaltensmuster, so dass es dem klienten/ der klientin gelingt, ihre gesundheit und lebensqualität selbstverantwortlich und nachhaltig zu verbessern.

daniela kyburz, dipl. shiatsu-therapeutin, seestrasse 58, 8803 rüschlikon, kontakt@kyburz-shiatsu.ch, 079 351 70 61